lightCON! - FOTOCONVENTION FÜR DIE PEOPLEPHOTOGRAPHIE

Die erste Fotoconvention für die Peoplefotografie in Deutschland mit international renommierten Künstlern aus der internationalen Fotoszene wurde ins Leben gerufen für alle Anhänger der Königsklasse der Fotografie - die Peoplefotografie mit allen ihren Facetten von Akt- über die Beauty-, Fashion-, Portrait- und Street- bis hin zur Werbefotografie. Die lightCON! Fotoconvention richtet sich nicht nur an Berufsfotografen, sondern insbesondere auch an ambitionierte Amateur- und Hobbyfotografen sowie kunstinteressierte der Fotoszene. 

Die Beiträge der Referenten sind so unterschiedlich wie die Fotografen selbst, so dass es nicht nur Bilder unserer internationalen Künstler zu sehen gibt, sondern jede Menge Internas, wie die Bilder entstanden sind, was ein gutes Bild ausmacht bis hin zu einem Live-Shooting auf der Bühne. Insbesondere gibt es Einblicke in das Berufsleben dieser Künstler und deren Workflow, welche uns sonst verwehrt bleiben, da die meisten unserer Künstler sich dem Vortrags- und Workshopgeschäft üblicherweise fern halten. Neben einem Einblick in die einzelnen Bereiche der Peoplefotografie und der Künstler sollen die Beiträge Motivation für die tägliche Arbeit und das Hobby geben. Insgesamt 6 Künstler werden in einer jeweils einstündigen "Performance" Einblicke in Ihre Arbeit gewähren und sich auch den Fragen aus dem Auditorium stellen. Darüber hinaus wird es eine Drohnenperformance sowie Netzwerkmöglichkeiten geben. Wie viele Seminare und Workshops an wie vielen Orten müsste man normalerweise besuchen, um alle diese Impressionen dieser international erfolgreichen Profis zu sammeln? 

So befasst sich beispielsweise Starfotograf Gerry Frank in seinem motivierenden Vortrag auch nicht mit Technik, sondern was es sonst noch so braucht. um ein wirklich perfektes Foto zu schiessen. Der Playboy-Fotograf Martin Wieland wird uns nicht nur mit einem Live-Shooting eines Playboy-Bunnies auf der Bühne Einblicke in seinen Arbeitsstil gewähren, sondern auch die Weltpremiere seines ersten Buchs "The Book" mit uns zelebrieren. Einer der erfolgreichsten Instagram-Fotografen, Jörg Nicht wird uns zeigen, wie einfach man seine Fotos optimieren kann und das Erfolg auf Instagram kein Zufall ist. Die Netcast-Betreiber Manuel Gutjahr und Nils Hasenau berichten aus ihrer Praxis und warum die Hochzeitsfotografie Kitsch aber auch Kunst sein kann - und vor allem liefern Sie die Rezepte für ein besseres Ergebnis. Der - längstens aus GNTM bekannte - Fashion- und Beauty-Fotograf Kristian Schuller wird uns Einblick gewähren in seinen kreativen Prozess am Beispiel seines aktuellen Buchs TALES FOR OSKAR.

Die lightCON! Fotoconvention findet am 17.11.16 in Berlin statt. Darüber hinaus wird die lightCON! Fotoconvention durch ein Rahmenprogramm begleitet, welches aus dem lightCON!-Photographers-Meeting am Abend des 17.11.16 sowie einigen exklusiven Workshops in limitierter Auflage am Folgetag, dem 18.11.16, besteht. Das lightCON!-Photographers-Meeting besteht aus einem Get-togther zum Netzwerken, einem reichhaltigen Buffet sowie einem Abendvortrag, welcher uns Fotografen aus doppelter Hinsicht interessieren dürfte: VIDEOMARKETING. Denn das Videomarketing ist nicht nur zum allgegenwärtigen Marketingmittel geworden, als Fotograf ist dies auch eine Möglichkeit für neue Umsatzfelder.

Künstler

GERRY FRANK

Der Starfotograf Gerry Frank (Wien / L. A.) fotografiert nicht nur Stars und Sternchen, wie z. B. Elisabetta Canalis, Tamara Ecclestone, Letoya Luckett, Mischa Barton, Melanie Scheriau, Lena Gercke, Fernanda Brandao, Detlef D. Soost, sondern ist vor allem als gefragter Fotograf - insbesondere für Fashion- und Lifestyleprodukte - zwischenzeitlich weltweit unterwegs.

Durch seine Kampagnenfotos - u. a. auf dem Riesenrad im Wiener Prater - für "Austria´s Next Topmodel" sorgte er nicht nur in Österreich für Aufsehen, so fotografiert er zwischenzeitlich für zahlreiche Magazine und Marken wie z. B. Provocateur, Maxima, BeStyled, Julie Julsen, Kraemer, BIPA sowie Nivea.

Seine Leidenschaft zur Fotografie brachte ihm nicht nur den Titel "Kodak Newcomer des Jahres ein", so wurde er auch als "Guest Teacher" an der "University of Art" in Philadelphia engagiert und wird nun auch auf der Premiere der lightCON! sprechen. Ihr wollt mehr erfahren? - www.gerryfrank.com

MARTIN WIELAND

Nach einem Fotografiestudium absolvierte der Österreicher Martin Wieland seine Meisterprüfung bevor er sich entschied auf die Aktfotografie zu konzentrieren. In der Zwischenzeit war er erfolgreich weltweit für verschiedene Verlage tätig und veröffentlichte seine Bilder u. a. im Playboy, Penthouse, Men´s Health, Wiener sowie in diversen Fotomagazinen und Zeitschriften.
Seit nunmehr 15 Jahren gibt Martin jährlich den Kalender "Black and White" in limitierter Auflage heraus und veröffentlicht im Oktober sein erstes Buch "THE BOOK", welches er uns exklusiv als Weltpremiere auf der lightCON! präsentieren wird. Wer mehr über Martin erfahren möchte, klickt mal hier: martinwieland.at

GUTJAHR / HASENAU

Die beiden Fotografen Manuel Gutjahr und Nils Hasenau aus Berlin haben sich über die Hochzeitsfotografie kennengelernt. Während Manuel ursprünglich aus der Werbebranche kommt und somit zuvor schon mit der Postproduktion von Bildern vertraut war - und im Übrigen bei Gettyimages als Stockfotograf gelistet ist -, kommt Nils aus der Filmbranche und ist als ehemaliger Aufnahme- und Produktionsleiter bestens mit der Vorbereitung von Sets vertraut.

Zwischenzeitlich sind die beiden Autodidakten nicht nur weltweit als international gefragte Hochzeitsfotografen unterwegs, sondern haben einen eigenen Audio-Podcast gegründet; auf "Uncle-Bob-Cast" bringen sie allen Hochzeitsfotografen die Besonderheiten der Hochzeitsfotografie näher. Wenn Ihr mehr über den Netcast und die Beiden erfahren möchtet, klickt mal hier: www.uncle-bob-cast.com

JÖRG NICHT

Er ist einer der erfolgreichsten Fotografen aus Deutschland bei Instagram - Jörg Nicht. Schon im Alter von 12 Jahren entwickelte Jörg seine eigene Sicht auf die Dinge und hielt dies fotografisch fest. Im Laufe der Jahre lernte er den Prozess der Bildentwicklung im Fotolabor genau kennen und beschäftigte sich mit der Ausrüstung und den Materialien, die zum Fotografieren dazugehören. Seitdem hat sich Jörg autodidaktisch mit verschiedenen fotografischen Ausdrucksformen auseinandergesetzt. Hierzu zählen seit 2003 auch digitale Bildformate. 

Die Plattform Instagram bot Jörg die Möglichkeit, mit Smartphone-Fotografie zu experimentieren. Auf seinem Account @jn zeigt der promovierte Soziologe seit 2010 die Vielfalt städtischen Lebens aus zum Teil ungewohnten Perspektiven. Mehr als 560.000 Abonnenten folgen mittlerweile seinem Account und zwischenzeitlich arbeitet er auch als professioneller Fotograf für Unternehmen wie z. B. BMW, HTC, Lumix und Destination Canada. In zahlreichen Presseartikeln sowie Blogs gibt er Tipps zum Thema und für uns hält er auf der lightCON! sogar einen Vortrag. Für weitere Eindrücke über Jörgs Arbeiten klickt mal hier: www.instagram.com/jn/

KRISTIAN SCHULLER

Eigentlich ist es überflüssig Kristian Schuller vorzustellen, denn spätestens seit Kristian Schuller als Juror und Fotograf für Germanys Next Topmodel tätig war, dürfte ihn selbst jeder Teenager kennen. Als Sohn einer Kunstlehrerin und eines Theaterdramaturgs war sein kreativer Weg wohl genetisch vorgezeichnet. Später studierte er Modedesign bei Vivienne Westwood und Fotografie bei F. C. Gundlach, bevor er durch eine Publikation bei Condé Nast seinen internationalen Durchbruch hatte. Seither arbeitet er für zahlreiche Modemagazine und Unternehmen.

So hat er 2011 mit seinem ersten Buch "90 Days One Dream" den deutschen Fotobuchpreis Silber gewonnen, bevor er 2012 vom ASVOF Barcelona zum "Best Director of Fashion" gekürt wurde. 2013 fotografierte er den Campari Kalender mit Penelope Cruz. Nach einigen Ausstellungen erschien sein aktuelles Buch "Tales for Oskar", in dem er abermals seine Phantasien zu farbgewaltigen Bildern entstehen ließ. Näheres hierzu wird uns Kristian Schuller in seinem Vortrag verraten. Mehr über K. S. und seine Arbeit hier: kristianschuller.com

GERRY FRANK

MARTIN WIELAND

GUTJAHR / HASENAU

JÖRG NICHT

KRISTIAN SCHULLER

Programm

GERRY FRANK

DIE ZUTATEN ZUM

PERFEKTEN FOTO -

DIE 5 + 1 STRATEGIE

17.11.2016
10:00

Ort: Convention Center

Soviel wird schon einmal verraten: um Technik wird es bei diesem Vortrag nicht gehen. Aber was macht wirklich ein perfektes Foto aus? Der erfolgreiche Peoplefotograf Gerry Frank erzählt Euch anhand von Praxisbeispielen aus aller Welt was wirklich zählt um ein perfektes Foto zu erzielen. Dabei nimmt er Euch mit auf eine spannende Reise einiger seiner schönsten Arbeiten und gewährt Euch tiefe Einblicke aus der Praxis. 

Gerry spricht hier eine Seite der Fotografie an, die in keinem Lehrbuch zu finden ist. Was also sind die 5 wichtigsten Dinge am Set? - und vor allem was ist die geheime Zutat? - und weshalb man sich besser keine „Flöhe" einfängt! Gerry hat jedenfalls versprochen im Vortrag keine Fragen offen zu lassen. Seid gespannt!

Wer Gerry einmal LIVE in der Praxis erleben und dazu noch sein Portfolio erweitern möchte, der hat dazu am Folgetag in einem Berliner Studio die Gelegenheit die Produktion einer Uhrenkampagne über alle Stationen innerhalb eines streng limitierten Teilnehmerkreises zu verfolgen. Klick mal.

JÖRG NICHT

WIE ERSTELLT MAN

ERFOLGREICH FOTOS

AUF INSTAGRAM?

17.11.2016
11:00

Ort: Convention Center

Immer mehr Berufsfotografen erkennen die Bedeutung von Instagram und einige leben sogar schon davon. Auch viele Hobby- und Amateurfotografen suchen den Erfolg auf Instagram – das ist ein Traum, den viele haben. Doch was kann man dafür tun? Bilder, die auf Instagram erfolgreich sind, zeichnen sich oft durch ganz bestimmte Merkmale aus. Der Vortrag geht näher auf diese Merkmale ein und erläutert an ausgewählten Beispielen, was man beachten sollte, um auf Instagram ein breiteres Publikum anzusprechen.

Darüber hinaus gibt der Vortrag Hinweise zur strategischen Ausrichtung von Instagram-Accounts und zeigt Wege auf, wie man mit Instagram professionell Geld verdienen kann. Ein Vortrag, der nicht nur für Instagrammer interessant ist. Wer mit Jörg und der Kamera (oder dem Smartphone) einmal LIVE in kleinem Rahmen Berlins Straßen erkunden möchte, hat am Folgetag dazu die Gelegenheit. Klick mal hier.

MARTIN WIELAND

WIE ARBEITET EIN 

PLAYBOY-FOTOGRAF?

- LIVE-SHOOTING!

17.11.2016
13:00

Ort: Convention Center

Anhand einiger Auszüge aus seinem aktuell erscheinenden Buch "THE BOOK" wird uns Martin zunächst einige stilprägende Bilder von sich präsentieren, bevor er uns live auf der Bühne Einblick in seine Arbeitsweise gewähren wird. Mit Unterstützung des internationalen Aktmodels Noemi aus Budapest wird uns Martin vor der eindrucksvollen Metallwand unseres Convention-Centers live zeigen, warum die Kommunikation mit dem Model so wichtig ist und wie er ein Bild Stück für Stück erarbeitet. Hierbei wird er auch auf die Lichtführung, Posen und Gesten des Models eingehen.

Wer ebenfalls einmal mit einem internationalen Top-Aktmodel Bilder für sein eigenes Portfolio unter professioneller Anleitung eines Playboy-Fotografen machen möchte, hat dazu am nächsten Tag in einer exklusiven Location die Gelegenheit. Martin bietet hier einem streng limitierten Teilnehmerkreis von maximal 12 Personen einen Aktworkshop der Sonderklasse an.

 

GUTJAHR / HASENAU

HOCHZEITSFOTOGRAFIE -

WIE ERSCHAFFE ICH EMOTIONEN

FÜR GENERATIONEN?

17.11.2016
14:00

Ort: Convention Center

Authentische Reportagen und künstlerische Portraits kreieren - ohne dabei im klassischen Hochzeitskitsch vergangener Tage zu enden. Manuel und Nils verraten uns wie Sie die "Herausforderung Hochzeitsfotografie" in Ihrem fotografischen Alltag meistern. Denn es ist ein Balanceakt unter schwierigen Bedingungen in einer nicht vom Fotografen kontrollierten Umgebung ästhetische und authentische Fotos - ganz ohne professionelle Models - zu generieren und dabei noch mit "Uncle Bob" zu kämpfen. 

Anhand von Beispielen aus ihrem Portfolio werden uns Manuel und Nils Tipps und Tricks geben zur Bildkomposition, der Suche von geeigneten Locations und Kulissen, dem Storytelling sowie dem Erkennen von geeigneten Momenten ... und wie man mit einfachen Techniken, Mitteln und Hilfestellungen einzigartige Ergebnisse erreichen kann. Eine Lektion nicht nur für Hochzeitsfotografen.

PATRICK LUDOLPH

PHOTODROHNEN -

ERÖFFNUNG NEUER PERSPEKTIVEN

- EIN ERFAHRUNGSBERICHT

17.11.2016
16:00

Ort: Convention Center

Sie eröffnen uns völlig neue Perspektiven und waren vor Jahren nur speziellen Filmproduktionsfirmen vorbehalten gewesen: Photodrohnen. Heute kommen sie klein und handlich daher, sind leicht zu fliegen und kosten schon weniger als eine Systemkamera. Zeit für einen Praxisbericht über ein relativ neues Produkt in einem stark wachsenden Markt. Der Fotoblogger Patrick Ludolph fotografiert Menschen. - Portraits, Reportagen, Mode und Hochzeiten gehören zu seiner täglichen Arbeit. So hat auch er sich von den neuen Möglichkeiten einer Drohne begeistern lassen und diese nicht nur in der Peoplephotographie eingesetzt.

Im September 2016 brach er auf zu einem persönlichen Projekt: mit einem Containerschiff einmal um die Welt war die Idee. Er wollte das Leben an Board dokumentieren und das sehen, was die Seeleute tagtäglich sehen. So nahm er eine kleine Drohne mit, ohne zu wissen, was ihn damit an Board erwartet und unter welchen Bedingungen er starten und landen sollte. Es entstanden atemberaubende Aufnahmen aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.  In diesem Vortrag wird uns Patrick von seinen praktischen Erfahrungen mit der kleinen Drohne auf dieser Reise sowie von anderen Einsatzmöglichkeiten aus seiner Praxis berichten.

KRISTIAN SCHULLER

TALES FOR OSKAR

- THE CREATIVE PROCESS

OF MY BEST IMAGES

17.11.2016
16:30

Ort: Convention Center

"Die Mode liebt die Kamera. - Sie ist sehr eitel. 
Und die Kamera rennt der Mode hinterher, 
wie ein liebestoller Kater hinter der Katze. 
Eine never ending Love-Story."

Anhand einiger Bildstrecken seines aktuellen Buchs TALES FOR OSKAR wird uns Kristian Schuller den kreativen Prozess seines Schaffens beschreiben. Angefangen von der Idee über die Planung, der Vorbereitung und Umsetzung eines Shootings bis zum Editing wird uns Kristian Schuller Einblicke in seinen Workflow verschaffen. Was ist entscheidend und was führt letztlich zu einem guten Ergebnis? Am Ende wird uns Kristian dann noch für Fragen zur Verfügung stehen und gerne auch ein Buch signieren.

LIGHTCON!

GESCHENKE

FÜR DIE

SCHNELLSTEN!

17.11.2016
9:00

Ort: Convention Center

Besucht Ihr eine solch hochkarätige Veranstaltung wie die lightCON! Fotoconvention wegen Geschenken? - Wir denken nicht! Freut Ihr Euch über Geschenke aus der Fotoszene, wie Zubehör oder Gutscheine? - Wir glauben ja!

Deshalb haben wir unsere Partner gefragt, was Sie so für Euch übrig haben ... und da ist einiges zusammen gekommen. Daher belohnen wir die schnellsten 100 Bucher mit Präsenten wie Software, E-Books, Gutscheine für Bilder, Fotobücher, Workshops usw. im Gesamtwert von über 1000 EURO.
 

Rahmenprogramm

GERRY FRANK

EXKLUSIV-WORKSHOP

PRODUKTION EINER HIGHEND

UHRENWERBEKAMPAGNE

18.11.16, 10.00 - 16.00 Uhr
Ort: Studio

Egal ob Ihr schon Werbefotografen seid oder nur mal in die Szene schnuppern wollt: dieser Workshop gibt nicht nur einen Einblick in die Werbefotografie, er zeigt insbesondere eindrucksvoll wie durch sorgfältige und detaillierte Vorbereitung einer Produktion das eigentliche Produkt in nur wenigen Minuten "im Kasten" sein kann. 

Gerry Frank gewährt in diesem Workshop exklusive Einblicke in seine Arbeitsweise, dies beginnt bei der Idee sowie Vorbereitung des Shootings und führt über das Setting nebst Shooting bis hin zur Postproduktion. Unter realistischen Bedingungen wird Gerry mit Euch unter Einbeziehung aller Beteiligten wie Modelle, Visagist sowie Assistent in einem Live-Shooting - am Beispiel einer Uhrenwerbekampagne - zeigen, wie er das Bild erarbeitet, warum eine präzise Vorarbeit so wichtig ist und was ein „Happy Face" damit zu tun hat. Abschliessend wird Gerry das Bild nachbearbeiten und auch dort wertvolle Tipps und Einblicke in seinen Workflow geben. 

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit sein eigenes Foto am Set zu schiessen, um dieses - ggf. nach der Vorlage - nachzubearbeiten und das eigene Portfolio zu erweitern. 

Selbstverständlich steht Gerry am Ende gerne für Fragen sowie Tipps und Tricks aus der Praxis zur Verfügung!

Die Teilnahme ist streng limitiert auf 12 Personen!

MARTIN WIELAND

EXKLUSIV-AKT-WORKSHOP 

MIT PLAYBOY-FOTOGRAF 

UND PLAYBOY-MODEL

18.11.16, 10.00 - 17.00 Uhr
Ort: Headquarter

In einer exklusiven Atmosphäre erhältst Du die Möglichkeit ein oder zwei international erfahrene Aktmodelle unter der Anleitung von Martin stilvoll in Szene zu setzen und Dein Portfolio aufzuwerten.
Hierbei wird Martin auf alle Aspekte eines Nude-Shootings eingehen. Angefangen bei der Locationsuche, dem richtigen Umgang mit dem Model und einer effektvollen Lichtführung mit "available light" als auch "flash light" erarbeitet er mit Euch schrittweise das gewünschte Foto. Selbstverständlich steht Martin Euch auch zu allen anderen Fragen zur Verfügung und gibt Tipps und Tricks zum Bildaufbau oder technischen Details.


Sollten mehr als 7 Personen am Workshop teilnehmen, wird ein zweites Aktmodel sowie ein weiterer Workshopleiter Martin unterstützen. Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen.

JÖRG NICHT

FOTOWALKSHOP -

URBANES BERLIN -

SEHEN LERNEN!

18.11.16,   9.00 - 12.00 Uhr
Treffpunkt: Headquarter

Geht mit Jörg auf einen Fotowalkshop durch Berlins Straßen und seht alltägliche Orte einmal mit anderen Augen. Ganz im Sinne der Streetphotography zeigt Euch Jörg wie man diese Stadt (er)sehen kann und gibt Euch dabei wertvolle Tipps, welche nicht nur für Instagrammer interessant sind. 

So wird er u. a. auf folgende Themen eingehen: Wie entwickle ich eine thematische Bildserie? Welche bildgestalterischen Elemente kann ich zur effektvollen Gestaltung meiner Bilder einsetzen? Wie bringe ich Dynamik in das Bild? Wie kann ich mit den Gegebenheiten wie Licht und Spiegelungen spielen? Wie erzeuge ich mit Fluchtpunkten Tiefe? ... und vieles mehr. Jörg wird Euch für Eure Fragen zur Verfügung stehen.

Der Fotowalkshop ist streng auf 16 Teilnehmer limitiert!

Location

LAKESIDE – CONVENTION

CENTER BERLIN

Datum
17.11.2016
Adresse
Wilkestraße 1 - 5 13507 Berlin-Tegel

Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr
Einlass: ab 9.00 Uhr

lakeside-conventioncenter-berlin.com 

Im Norden Berlins, nahe Flughafen Tegel und nur 20 Autominuten vom Kurfürstendamm, direkt am Tegeler See liegt das Lakeside Convention Center Berlin. Eine U-Bahnanbindung an den Bahnhof Berlin Alt-Tegel ist nur 5 Minuten vom Veranstaltungsort entfernt. Ein eigener Parkplatz mit 170 Stellplätzen liegt 50m vom Objekt entfernt und der Bootsanleger unmittelbar vor der Tür.

Partner

Exclusive
Premium
Support